Zurück

Messe-Re-Start lässt auf sich warten: Keine Genehmigung für THE VILLAGE Airport Edition

Trotz angekündigter Öffnungsschritte für die Messebranche, wurden für die ersten nun wieder geplanten Messen seitens der Landesbehörden keine Genehmigungen erteilt. Die THE VILLAGE Airport Edition muss deswegen abgesagt werden.

Nürnberg – Für Whisk(e)y-Importeure und Brenner wäre die THE VILLAGE Airport Edition am 12. und 13. Juni nach fast eineinhalb Jahren endlich wieder eine Möglichkeit gewesen, um ihre Waren einem Fachpublikum zu präsentieren. Die Vorbereitungen für die THE VILLAGE Airport Edition liefen in enger Abstimmung mit den
zuständigen Behörden, um in diesem Jahr eine Veranstaltung zu ermöglichen, die den aktuellen Gegebenheiten entspricht. Seitens der Aussteller und Besucher war die Veranstaltung bereits ausverkauft.

Die Tickets für die THE VILLAGE Airport Edition werden allen Besuchern, die ihr Ticket online gekauft haben, automatisch erstattet. Alle Besucher, die bereits für das Pre-Opening von THE VILLAGE 2021 ein Ticket gekauft hatten, haben eine Vorkaufsoption für die limitierten Tickets der nächsten Whisk(e)yMesse THE VILLAGE, die im Frühjahr 2022 wieder in der Messe Nürnberg stattfindet. Weitere Informationen dazu gehen direkt an alle Ticketinhaber.

Im nächsten Jahr feiert die Whisk(e)y-Messe Nürnberg THE VILLAGE 10. Jubiläum und findet am 19. und 20. Februar 2022 (Pre-Opening am 18. Februar) in der Messe Nürnberg statt, gut zwei Jahre nach der letzten Veranstaltung. Der Zutritt zur Whisk(e)y-Messe und der THE VILLAGE Airport Edition ist erst ab 18 Jahren gestattet.